Korrektur
von abstehenden
Ohrmuscheln

Möchten Sie die Form oder die Stellung Ihrer Ohren ändern? Durch eine Stellungskorrektur von Ohrmuscheln helfen wir ohne Schwierigkeiten sowohl Kindern als auch Erwachsenen. Es geht um einen Eingriff, bei dem Ihnen unsere Fachleute helfen, den einseitigen oder beidseitigen Mangel zu korrigieren. Außer der Korrektur abstehender Ohren nehmen wir auch die Modifikation der Ohrmuschel-Symmetrie, deren Größe oder anderer Abweichungen der Ohrmuschelform vor.

Vorteil der Korrektur von abstehenden Ohrmuscheln

  • Den größten Vorteil stellt die Eingriffsdurchführung lediglich in der Lokalbetäubung ohne die Notwendigkeit einer weiteren Hospitalisierung in der Klinik dar.
  • Auch eine kleine Korrektur verhilft Ihnen dazu, Ihr Aussehen wesentlich zu verbessern und beseitigt definitiv ein manchmal langjähriges Trauma. Ihr Selbstbewusstsein sowie Ihre Lebensqualität steigen entscheidend empor. Dies bestätigen auch die Eltern der operierten Kinder, die früher in dem Kinderkollektiv einem Stress wegen Reaktionen auf ihr Ohrenaussehen ausgestellt waren. Der Effekt dieses Eingriffs ist nachhaltig.
  • Die Operation von abstehenden Ohrmuscheln wird bei den Kindern bis zu 10 Jahren auf Grund der öffentlichen Krankenversicherung vergütet. Die Body-Klinik für Plastische Chirurgie hat aktuell jedoch keinen abgeschlossenen Vertrag mit einer Krankenversicherungsanstalt.
Sofortiger Effekt
ARZT IN DER KLINIK 24 Stunden täglich
HOHES MASS AN ZUFRIEDENHEIT VON 98 %
PREIS FÜR EINEN EINGRIFF AB 550 €

Denken Sie über eine Korrektur von abstehenden Ohrmuscheln nach und benötigen Sie Beratung?

Fragen Sie unsere erfahrene Fachleute in der Online-Beratung.

Eingriffsverlauf

  1. Wir werden Ihnen alles sorgfältig erklären. Knapp vor der Operation beschaffen wir die nötige Dokumentation und der Operateur erklärt Ihnen seine Vorgehensweise. Haben Sie keine Angst, tatsächlich beliebige Fragen zu stellen.
  2. Der Eingriff wird fast immer in der Lokalbetäubung durchgeführt und dauert ungefähr 1,5 Stunden an.
  3. Das Eingriffsprinzip stellt die Adduktion von Ohrmuscheln dar. Wir erzielen dies durch die Ohrknorpelmodellierung. Nach der Ohrbetäubung führen wir einen Schnitt auf der Rückseite der Ohrmuschel durch. Wir lockern den Knorpel und modellieren diesen in der geforderten Form. Danach wird Ihre Wunde durch eine absorbierbare Naht genäht, die nicht hinausgezogen werden muss. Die passendste Form fördern wir durch einige spezielle Modellierungsnähte sowie einen Kompressionsverband.
  4. Nach der Operation können Sie nach Hause gehen. Vereinbaren Sie eine Begleitung sowie einen Abtransport. Wir empfehlen Ihnen nicht, allein Auto zu fahren.

Rekonvaleszenz

Nach der Operation wird die Bettruhe empfohlen, ideal in einer Rückenlage mit untergelegtem Kopf. Das Ruheregime im Bett halten Sie bis zum nächsten Tag ein. Kurz nach der Operation und im Verlauf von nachfolgenden drei Tagen können Sie einen Schmerz spüren, den Sie mit Hilfe von üblich zugänglichen Analgetika (Schmerztabletten) lindern.

Belassen Sie den speziellen Kompressionsverband bis zur ersten Kontrolle. Im Rahmen der Kontrolle nehmen wir einen neuen Verband vor und wir beseitigen die Modellierungsnähte. Das Haarwaschen ist erst nach diesem Verband möglich.

Wir empfehlen Ihnen, das spezielle Kompressionsstirnband zumindest weitere 14 Tage gemäß der Vereinbarung mit dem Operateur zu tragen. Somit fördern Sie nicht nur die Stabilität einer neuen Stellung der Ohrmuscheln, sondern Sie schützen beide Ohren vor einer Verletzung. Tragen Sie das Stirnband bestimmt 24 Stunden täglich. Nach 14 Tagen können Sie diese lediglich für eine Nacht tragen. Halten Sie dies noch ungefähr zwei Wochen aus.

Schieben Sie Ihre Sportaktivitäten um minimal 1 Monat hinaus.

Eingriffspezialist

Unser Team repräsentieren ausschließlich zertifizierte plastische Chirurgen mit reichen, langjährigen Erfahrungen. Deren hochprofessionelles und zugleich menschliches Verhalten gegenüber den Klienten stellen unsere größte Priorität dar.

Möglich Risiken einer Korrektur von abstehenden Ohrmuscheln

Wie alle Operationen bringt auch diese Operation Risiken mit sich, mit denen zu rechnen ist. Es geht um allgemeine Operationsrisiken (Blutung – Hämatom, Infektion, Lungenembolie, ungenügende Heilung, Dehiszenz der Operationswunde, Bildung von Keloid-Narben usw.) und ferner um die für den gegebenen Eingriff spezifischen Risiken.

Eine der möglichen Nachoperationskomplikationen stellen die Blutung sowie die Hämatom-Entstehung dar. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass der Patient in der ersten Woche nach der Operation in Ruhe bleibt.

Es kann eine Farbänderung der Ohrmuscheln auftreten, die jedoch zeitweilig ist.

Seltene Komplikationen stellen eine Hautdurchblutungsstörung der Ohrmuschel, deren Narbenbildung bis zum teilweisen Absterben mit einer Knorpelentblößung dar.

Ab und zu können unerhebliche Unebenheiten oder Auswüchse auf der vorderen Seite der Ohrmuscheln unter der Haut zum Vorschein kommen.

Es kann passieren, dass die genaue Symmetrie bei beiden Ohrmuscheln nicht erreicht wird und der geforderte kosmetische Effekt nicht so ideal sein muss.

Warum gerade bei uns?

Team von plastischen Spitzenchirurgen

Unser Team von Ärzten repräsentieren die besten zertifizierten Profis. Wir haben wertvolle Erfahrungen und ausgezeichnete Referenzen.

Tausende gelungene Eingriffe

Unsere Ärzte operieren bereits länger als 20 Jahre erfolgreich. Innerhalb dieses Zeitraums haben sie Tausenden von Patienten geholfen.

Spitzensaalausstattung

Betreffend die Ausstattung sowie die eingeführten Standards erfüllen wir die strengsten Weltnormen. Dies ist für einen erfolgreichen Operationsverlauf sowie Ihre Sicherheit während des Eingriffs sehr wichtig.

Denken Sie über einen Eingriff nach?

Welche Fragen stellen Sie unseren Ärzten am häufigsten? Wünschen Sie beliebige Fragen zu stellen? Schämen Sie sich nicht, wir sind für Sie da.

Bestellen Sie eine Beratung bereits heute. Ein erfahrener Arzt wird sich Ihnen widmen und Sie erwerben von ihm wertvolle Informationen.

Benötigen Sie Beratung? Rufen Sie sofort an, wir sind für Sie da. Wir helfen Ihnen gerne mit einer Formulierung Ihrer Anfrage oder vereinbaren ein Treffen mit unseren Ärzten direkt.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Ein erfahrener Arzt wird sich Ihnen widmen, so erhalten Sie wertvolle Informationen.

Rufen Sie an

+420 549 213 660

und vereinbaren Sie einen genauen, für Sie passenden Termin


Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) verarbeitet. Wir möchten Sie über den Umgang mit den personenbezogenen Daten, den Zweck und die Verarbeitungsdauer einschließlich der Kontaktdaten des Verantwortlichen informieren. Alle diese Informationen finden Sie hier hier

Schreiben Sie