Brustvergrößerung
mit Hilfe von Eigenfett

Denken Sie über eine Busenvergrößerung nach und bevorzugen Sie Natürlichkeit? Möchten Sie ihrem Busen Volumen verleihen, nehmen Ihnen jedoch unnatürliches Aussehen oder synthetisches Material den Mut? Wir sind fähig, Ihren Busen schöner und ohne Anwendung von Silikon-Implantaten mit Hilfe Ihres überflüssigen Eigenfettes zu modellieren. Es handelt sich um eine Methode der Eigenfett-Übertragung – der sog. „Lipografting“.

Der Eingriff besteht in der Abnahme Ihres Eigenfettes /Liposuktion/ aus denjenigen Stellen, an denen sich dessen Mangel oder Überschuss befinden, sowie in einer nachfolgenden Anwendung des modifizierten Fettes ins Brustgewebe. Auf Grund der Fettübertragung sind wir im Stande, Ihnen auch bei kleinen Abweichungen Ihrer Busengröße, bei den sog. Asymmetrien, zu helfen. Die Methode ist auch zu Zwecken verschiedener Konturen- oder Form-Korrekturen nach den Implantat-Augmentationen oder zwecks der Rekonstruktionen nach chirurgischen Leistungen auf der Brust aus gesundheitlichen Gründen.

Vorteile

  • Der größte Vorteil des Lipograftings ist gleich ein Doppeleffekt dieses Eingriffs. Sie gewinnen einen schöneren, volleren Busen und zugleich korrigieren wir Ihnen auf Grund der Liposuktion einen Teil Ihrer Problemkörperbereiche.
  • Einen weiteren Vorteil der Busenvergrößerung mit Hilfe von Eigenfett ist ein extrem niedriges Vorkommen von Komplikationen. Bei dieser Methode der Busenvergrößerung fallen potenzielle Komplikationen ab, die mit den Silikon-Implantaten zusammenhängen und es gibt nach Betasten kein fremdartiges Material im Busen.

Nachteile

  • Die Operationsleistung dauert verhältnismäßig lange an (Abnahme, Fettvorbereitung, eigentliche Anwendung in den Busen). Achtung, diese Methode ist für keine markante Brustvergrößerung um eine Größe und mehr geeignet. Bei extrem schlanken Frauen ist diese Methode praktisch undurchführbar.
  • Zwecks der Busenvergrößerung auf Grund der Lipografting-Methode benötigen wir nämlich eine genügende Fettmenge. Zur Volumenvergrößerung eines Busens brauchen wir etwa 200 ml Fett. In beide Busenteile ergänzen wir also insgesamt 400 ml Ihres Fettes, das jedoch bereits abgeändert und rein ist. Für eine solchermaßen große Menge von reinem Fett benötigen wir fast das Zweifache. Darüber hinaus ist es damit zu rechnen, dass sich ein bestimmter Fett-Teil während der ersten Monate absorbiert und es daher nötig ist, den Eingriff nach einer bestimmten Zeit zu weiderholen. Die gesamte Prozedur ist daher nur kaum einmalig.
  • Die Busenvergrößerung mit Hilfe von Eigenfett ist eine neue moderne Alternative zur Nutzung von Silikon-Implantaten. Es handelt sich jedoch nicht automatisch um die erste Wahl. Die Lipografting-Eignung bedenkt immer der Arzt im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs mit der Klientin.
Klinikhospitalisierung 1 Tag
ARZT IN DER KLINIK 24 Stunden täglich
HOHES MASS AN ZUFRIEDENHEIT VON 98 %
PREIS FÜR EINEN EINGRIFF AB 1.950 €

Denken Sie über eine Busenvergrößerung mit Hilfe von Eigenfett nach?

Fragen Sie unsere erfahrene Fachleute in der Online-Beratung.

Referenzen

Leona, Brno, Tschechische Republik

Wiederum voller und fester Busen? Eine großartige Vorstellung. Was werden wir uns einbilden, zwei Kinder und ein paar Jahre hinzu haben eigene Folgen. Wunderwirkende Tabletten und Teesorten helfen nicht und die BHs erinnern an gepolsterte Schilder. Ich war lange genug gegen ähnliche Eingriffe, zweckloses Schneiden und Narkose, ich habe mir immer gesagt „sei froh, dass du gesund bist". Schöner Busen jedoch hat mich angezogen. Und ich habe mich für eine Operation entschieden. Seit dem Zeitpunkt sind meine Befürchtungen verschwunden und ich habe mich an das Ergebnis geheftet. Man kann sagen, dass ich mich darauf gefreut habe. Ich kann es empfehlen! Das Ergebnis ist super und es gibt wenige Sachen, über die Sie sich stets freuen. Und diese wird Ihnen garantiert Freude bringen. Ärzte, danke :).

Komplette Referenz

Eingriffsverlauf

  1. Sämtliche Busenoperationen stellen unsere Spezialisierung sowie unsere Domäne dar. Die Body-Klinik kann Ihnen auf dem höchsten Niveau helfen. Sie sind in den besten Händen.
  2. Die Brustvergrößerung mit Hilfe von Eigenfett verstehen wir selbstverständlich als Ihre sehr intime und individuelle Angelegenheit.
  3. Alles wird Ihnen sorgfältig erklärt. Knapp vor der Operation beschaffen wir die nötige Fotodokumentation. Haben Sie keine Angst, tatsächlich beliebige Fragen zu stellen.
  4. Wir führen den Eingriff in der Allgemeinbetäubung durch. Der gesamte Eingriff /gemäß dem gewählten Typ und Umfang/ dauert 1 bis 3 Stunden an. Aus vorbeugenden Gründen reichen wir Ihnen einige Antibiotika-Dosen und eine Spritze als Embolie-Vorbeugung.
  5. Zunächst saugen wir Ihnen aus einer geeigneten Körperstelle /Hüften, Oberschenkel, Gesäß, Bauch, usw./ Ihr Eigenfett mit Hilfe einer dünnen Kanüle sehr schonend ab.
  6. Das Fettgewebe befreien wir von unerwünschten Substanzen und benutzen es nachfolgend zur Abänderung Ihrer Brust.
  7. Nach dem Eingriff erwartet Sie meistens eine eintägige Hospitalisierung.
  8. Im Falle einer Busenvergrößerung mit Hilfe von Fett wird kein spezieller BH gefordert, es ist jedoch nötig, die elastische Liposuktions-Wäsche wegen der Kompression von denjenigen Stellen zu tragen, von denen das Fett abgenommen wurde.

Rekonvaleszenz

Die elastische kompresse Nachoperationswäsche müssen Sie praktisch 24 Stunden während einiger Tage bis Wochen je nach dem Operationsumfang tragen.

Eine Ausnahme stellt selbstverständlich die persönliche Hygiene dar. Die erste Dusche ist bereits am nachfolgenden Tag nach dem Eingriff möglich. Gönnen Sie sich immer eine kurze lauwarme Dusche, weil warmes Wasser das Anwachsen von Anschwellungen erhöht und die Absorption des angewandten Fettes beschleunigt.

Bis zur ersten Kontrolle nach 1 bis 2 Wochen empfehlen wir Ihnen ein Ruheregime ohne Sportaktivitäten.

Seien Sie geduldig, das definitive Operationsergebnis können Sie erst mit einem Zeitabstand von 3 bis 4 Monaten bewerten.

Eingriffspezialist

Unser Team repräsentieren ausschließlich zertifizierte plastische Chirurgen mit reichen, langjährigen Erfahrungen. Deren hochprofessionelles und zugleich menschliches Verhalten gegenüber den Klienten stellen unsere größte Priorität dar.

Mögliche Risiken der Busenvergrößerung mit Hilfe von Eigenfett

Wie alle Operationen bringt auch die Busenvergrößerung Risiken mit sich, mit denen zu rechnen ist.

Allgmeine Risiken einer Operation in der Allgemeinbetäubung

Es geht um allgemein bekannte, mögliche Risiken bei Operationen in der Allgemeinbetäubung (Blutung – Hämatom, Infektion, Lungenembolie, schlechte Heilung, Bildung von Keloid-Narben usw.)

Spezifische Risiken für den gegebenen Eingriff

Die Methode der Brustvergrößerung mit Hilfe von Eigenfett ist sehr sicher, es geht um eine Busenfüllung mit Eigengewebe ohne Anwendung eines fremdartigen Materials oder Implantates.

Trotzdem bringt auch die Fett-Transplantation sowie jede chirurgische Prozedur Risiken wie Infektion, Blutung, Beschädigung von Nervenfasern, Muskeln, Adern, mit sich. Diese Komplikationen kommen jedoch sehr selten vor.

Ein Entstehungsrisiko der Fett-Embolie, die durch eine Einführung des Fettkorns mit Hilfe einer Kanüle direkt in die Blutader theoretisch möglich ist, wurde in der Praxis bisher nicht beschrieben.

Ein Entstehungsrisiko von Komplikationen an den Abnahmestellen ist mit dem Risiko einer geläufigen Liposuktion identisch.

Die Leistung kann bei extrem schlanken Patientinnen nicht durchgeführt werden, bei denen es nicht möglich ist, eine genügende Menge von Fett zwecks einer Anwendung im Busen durch die Liposuktion zu gewinnen. Diese ist auch für diejenigen Patientinnen nicht geeignet, die eine Busenvergrößerung um mehr als eine Busengröße wünschen.

Warum gerade bei uns?

Team von plastischen Spitzenchirurgen

Unser Team von Ärzten repräsentieren die besten zertifizierten Profis. Wir haben wertvolle Erfahrungen und ausgezeichnete Referenzen.

Tausende gelungene Eingriffe

Unsere Ärzte operieren bereits länger als 20 Jahre erfolgreich. Innerhalb dieses Zeitraums haben sie Tausenden von Patienten geholfen.

Spitzensaalausstattung

Betreffend die Ausstattung sowie die eingeführten Standards erfüllen wir die strengsten Weltnormen. Dies ist für einen erfolgreichen Operationsverlauf sowie Ihre Sicherheit während des Eingriffs sehr wichtig.

Denken Sie über einen Eingriff nach?

Welche Fragen stellen Sie unseren Ärzten am häufigsten? Wünschen Sie beliebige Fragen zu stellen? Schämen Sie sich nicht, wir sind für Sie da.

Bestellen Sie eine Beratung bereits heute. Ein erfahrener Arzt wird sich Ihnen widmen und Sie erwerben von ihm wertvolle Informationen.

Benötigen Sie Beratung? Rufen Sie sofort an, wir sind für Sie da. Wir helfen Ihnen gerne mit einer Formulierung Ihrer Anfrage oder vereinbaren ein Treffen mit unseren Ärzten direkt.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Ein erfahrener Arzt wird sich Ihnen widmen, so erhalten Sie wertvolle Informationen.

Rufen Sie an

+420 549 213 660

und vereinbaren Sie einen genauen, für Sie passenden Termin


Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) verarbeitet. Wir möchten Sie über den Umgang mit den personenbezogenen Daten, den Zweck und die Verarbeitungsdauer einschließlich der Kontaktdaten des Verantwortlichen informieren. Alle diese Informationen finden Sie hier hier

Schreiben Sie